Startseite
Allgemeines
Ausstattung
Historie

Ausschreibung
Online-Bewerbung

Bildergalerie
Gästebuch
Links

Anfahrt / Lage
Kontakt
Impressum

Horumersiel
Schillig
Tidenkalender
Wangerland
Webcam "Utkiek"
Webcam Strand
41572 Besucher
__
AusschreibungSeite drucken

Wachausschreibung der Sanitätswache auf der Ferienanlage "Campingplatz Schillig":

Die Ferienanlage Schillig liegt im Wangerland / Landkreis Friesland an der südlichen Nordsee. Das touristische Zentrum besuchen jährlich ca. 30.000 Camping- und ca.100.000 Tagesgäste.
Freizeitangebote sind u.a. Hochseeangeln, Wattwandern, Besuche der vorgelagerten ostfriesischen Inseln, und jede Menge sportliche Betätigungsmöglichkeiten, wie z.B. Tischtennis, Mini-Golf, schwimmen in der Nordsee oder aber in den verschiedenen Hallenbädern werden angeboten, und noch einiges mehr gibt es in Schillig und Umgebung zu erkunden.

Der DRK-Kreisverband Jeverland e.V. sichert die gesamte Bandbreite der sanitätsdienstlichen Erstversorgung auf der Ferienanlage ab.

Seit Saisonbeginn 2006 steht uns auf dem Campingplatz ein neues Wachgebäude zur Verfügung!
In der dort eingerichteten Sanitätswache wird die optimale Versorgung der Gäste von uns sichergestellt.
Von hier wird auch unser First-Responder-Fahrzeug vom Typ Renault Kangoo eingesetzt.

Um den hohen Anforderungen gerecht zu werden, suchen wir

  • qualifizierte Sanitätshelfer/Innen bzw.
  • Rettungsfachpersonal

als ehrenamtliche Wachbesetzung.

Die Unterbringung:
erfolgt in zentraler Lage, in einer Unterkunft auf dem Campingplatz. In der Unterkunft stehen sechs Schlafplätze zur Verfügung. Alle notwendigen Ausstattungsgegenstände sind wie in einer Ferienwohnung vorhanden (SAT-Fernseher, Radio, Mikrowelle, Grill, Geschirr usw.).

Selbst mitzubringen sind natürlich persönliche Dinge wie z.B. Kleidung, Handtücher, Bettzeug, Bettwäsche o.ä. und außerdem die vorhandene Dienstbekleidung.

Verpflegung:
Die Verpflegung wird von den Wachgängern in "Eigenregie" in der vorhanden Küche zubereitet. Es bietet sich an für den ersten Tag Verpflegung mitzubringen.

Voraussichtliche Dienstzeiten:
Die Wachsaison geht von Anfang April bis Mitte Oktober

Ein Wachtörn beträgt mindestens eine Woche.

Abweichende An-/ Abreisetermine sowie die Übernahme von Wochenenddienstzeiten oder andere besondere Wünsche sind nach Absprache mit der Einsatzleitung möglich!

Bei An- und Abreise erfolgt eine Einweisung bzw. Übergabe durch den Einsatzleiter.


Wachzeiten:
Die Kerndienstzeit geht täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr, danach erfolgt eine Rufbereitschaft über Handy und Funkmeldeempfänger.

Anreise:
Mit der Bahn: Bis Bahnhof Sande. Bitte der Einsatzleitung vorher melden!
Mit dem PKW: Mit der Anmeldebestätigung wird ein Plan übersandt.

Wachgeld:
Aus Kostengründen können Fahrtkosten nicht übernommen werden.
Es wird eine Aufwandsentschädigung von 20,-- € pro 24 Stunden gezahlt (max. 3 Helfer). Die Unterkunft wird kostenfrei, auch für evtl. mitreisende Familienangehörige zur Verfügung gestellt.
Die Abrechnung der Aufwandsentschädigung erfolgt im Monat nach Eurer Dienstzeit. Die Zahlung wird auf das von Euch genannte Konto überwiesen.

Voraussetzungen:

  • Anmeldung durch die entsendende Dienststelle schriftlich mit Vordruck (vorab kann eine Anmeldung per Telefax bzw. E-Mail erfolgen).
  • Mindestalter 18 Jahre (Haftungsausschlusserklärung hier anfordern und einreichen).
  • Erfolgreich abgeschlossene Sanitätsausbildung Teil A und B und Praxiserfahrung (Kopie der Ausbildungsbescheinigung bzw. Urkunden auch bei RH, RS, RA beilegen).
  • Kenntnisse im BOS-Funk.
  • Gesundheitliche Eignung.
  • Mitgliedschaft im Deutschen Roten Kreuz.


Anmeldung:

  1. Online-Anmeldung über unsere DiVe (Dienste-Verwaltung)
  2. Meldung über Eure eigene Leitung auf dem üblichen Dienstweg.
  3. Meldungen direkt an den DRK-Kreisverbandes Jeverland e.V. (gleichzeitig / parallel). Aus Versicherungstechnischen Gründen ist es wichtig, dass die Anmeldung bzw. die Entsendung zur Sanitätswache Schillig von Eurem Orts- bzw. Kreisverband vorgenommen wird.


Unsere Kapazitäten sind leider begrenzt. Wachanmeldungen in der Vor- und Nachsaison sind sehr willkommen.

Einsatzleitung

Thorsten Eberlein

 

01578 / 5531483

 

 

Kontaktformular

Internet:

 

http://schillig.drk-jeverland.de



Anschrift der Sanitätswache:
DRK-Sanitätswache Schillig, Campingplatz Schillig, 26434 Wangerland / Schillig, Telefon / Fax 04426/987 172 (Anschrift und Telefon nur in den Besetzungszeiten!)


Für weitere Auskünfte stehe wir gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Thorsten Eberlein
(Einsatzleitung Schillig)

__ Termine:
 
18.07.2018 Sanitätsdienst im Kurmittelhaus
Kurmittelhaus Horumersiel
 
22.07.2018 Wachdienst Kreisverband
Campingplatz Schillig
 
28.07.2018 Sanitäts-u. Rettungsdienst
Campingplatz Schillig
 
29.07.2018 Wachdienst Kreisverband
Campingplatz Schillig




 Login:
 
  

Deutsches Rotes Kreuz • Kreisverband Jeverland • Sophienstraße 30 • 26441 Jever • by seiten-bauer.com